office bemusterung software
PORTER Release Notes & Changelog

Hier finden Sie eine Übersicht aller Updates und Releases von PORTER

PORTER - Version 4.3
28.05.2021

Was gibt’s Neues?

PORTER

Bemusterung

Bad & Sanitär

  • Die interaktive Badbemusterung ist in der 3D-Ansicht und der Virtual Reality möglich.
  • Unsere Demoprojekte unterstützen die Bemusterung von Bad und Sanitär.
  • Die ersten 3D-Objekte stehen für die Badbemusterung zur Verfügung.
  • Unsere Asset-Library kann nach Kategorien gefiltert werden.

 

Böden

  • Bodenflächen können manuell benannt und deren Name gespeichert werden. Dies sorgt für eine bessere Orientierung in der Immobilie und kann zum Beispiel durch die Benennung der Böden in Zimmer (Wohn-, Ess- und Schlafzimmer) durchgeführt werden.

 

Wände

  • Eine bereits bemusterte Wand lässt sich durch einen erneuten Klick im Konfigurator auf den Ursprungszustand zurücksetzen.

 

Allgemein

  • Bei der Auswahl eines bemusterbaren Objektes in der 3D-Ansicht, wird dieses automatisch im Konfigurator mit einer Markierung angezeigt.
  • Die Steuerung der Ich-Perspektive, zur Navigation durch die Immobilie, ist mit den Pfeiltasten möglich.
  • Performance-Verbesserungen

 

grundrisse-digitalisieren.de

  • Es können mehrere Stockwerke einer Immobilie in Form einer PDF, JPG oder PNG-Datei hochgeladen werden. Dabei ist eine Sortierung der Stockwerke vor dem Upload möglich. Nach der Verarbeitung der Daten werden die Stockwerke entsprechend der Sortierung gestapelt als 3D-Modell angezeigt.
  • Fenstergrößen werden dynamisch basierend auf der Grundrissvorlage angezeigt.
  • Unterstützung von JPEG-Bilddateien beim Upload von Grundrissen.

 

Fehlerbehebungen

PORTER

  • Kleinere Fehlerbehebungen
  • Reaktivierung des automatischen Logins
  • Anpassungen der Steuerung
  • Anpassungen der PORTER Pipeline
  • Schnelleres und zuverlässigeres Laden des 3D-Models 
  • Anpassungen der Türbemusterung
  • Anpassungen im Bemusterungsprozess
  • Anpassungen im Multi-User

 

grundrisse-digitalisieren.de

  • Kleinere Fehlerhebungen
  • Anpassungen der Oberfläche
PORTER - Version 4.2.1
17.02.2021

Fehlerbehebungen

PORTER

  • Bei der Anzeige und Skalierung der Bodentexturen hat sich ein Fehler eingeschlichen. Entdeckt und behoben.
  • Bei der Verarbeitung von SketchUp-Projekten über unser Plugin werden ab sofort in SketchUp definierte Szenen gelöscht. Dies behebt mögliche Anzeigefehler in PORTER.
PORTER - Version 4.2
12.02.2021

Was gibt’s Neues?

PORTER

  • Um gleich mit der Tür ins Haus zu fallen: Unsere Türbemusterung ist seit diesem Update in den Projekten XCYDE Office und Familienhaus zum Test verfügbar.
  • Und Farbe bringen wir auch ins Spiel: Denn ab jetzt ist es möglich, unsere brandneue Wandbemusterung zu testen, ebenfalls in den Projekten XCYDE Office und Familienhaus. Da werden Andere gelb vor Neid und ärgern sich schwarz…
  • An der vollen Vielfalt unserer Tür- und Wandbemusterung werkeln wir mit Hochdruck, die Auswahl findest Du in Kürze in deiner Favoritenliste.
  • Möchtest du ein PORTER-Projekt über unsere Codefreigabe teilen, aber dein Nutzer hat keine Lizenz? Kein Thema: Ab sofort wird zusätzlich zum Code ein Download-Link generiert, der es dir ermöglicht, PORTER herunterzuladen und das freigegebene Projekt direkt zu betrachten.
  • Ja, Corona nervt. Umso besser zu wissen: Unser Multi User ist optimiert und läuft jetzt noch stabiler.
  • Dein Notebook ist mal wieder heiß gelaufen… nicht mit PORTER. Wir haben die Bilder pro Sekunde sowohl im Menü also auch in der 3D-Ansicht optimiert. Damit dein Notebook cool bleibt.

 

grundrisse-digitalisieren.de

  • Alles neu macht der Februar: Alle Buttons wurden entsprechend unserem Design vereinheitlicht und erscheinen jetzt in neuem Glanz.
  • Wissen, was war: Du hast bereits einen Grundriss hochgeladen, kannst ihn aber bei erneutem Login nicht aufrufen. Die Lösung: Du wirst jetzt automatisch in die 3D-Ansicht weitergeleitet und hast nun über die Historie sofortigen Zugriff auf alle deine verarbeiteten Grundrisse.
  • Safety first: Mehr Sicherheit für deine Grundriss-Umwandlungen.

 

Fehlerbehebungen

PORTER

  • Du hast deine Bemusterung geändert, aber sie wird nicht in der Favoritenliste aktualisiert. Jetzt geht’s wieder!
  • Du klickst auf ein Menüelement, stattdessen bewegt sich deine 3D-Szene? Ist Vergangenheit, ab jetzt wird dir nicht mehr schwindlig.
  • Du änderst die Verlegerichtung und plötzlich ändert sich der Schatten auf deinem Boden…? Zu technisch und verwirrend. Aber dafür sind ja unsere 3D-Spezialisten da. Behoben!

 

grundrisse-digitalisieren.de

  • 1, 2, 3…: Die Historie deiner verarbeiteten Grundrisse wird jetzt wieder chronologisch angezeigt
  • Ups, die Tür öffnet sich falsch herum?! Die Türausrichtung wurde justiert und funktioniert jetzt korrekt.
PORTER - Version 4.1
18.12.2020

Was gibt’s Neues?

PORTER

  • Nun hast du in der Bodenliste eine bessere Übersicht: Bei Projektverarbeitungen über Revit oder SketchUp werden automatisch die Namen der getaggten Böden ausgelesen und in PORTER angezeigt. So kannst du die Bodenflächen nicht nur visuell, sondern auch namentlich unterscheiden.
  • Wir sind der vollständigen Türbemusterung einen großen Schritt näher. Türen lassen sich in einem Testprojekt per Mausklick interaktiv auswählen und bemustern.
  • Oft fallen die vermeintlich banalen Dinge erst auf, wenn sie fehlen. Zum Beispiel das Speichern und wieder Laden der Türbemusterung. Eigentlich selbstverständlich – für einen Entwickler richtig viel Arbeit. Erledigt.
  • Du hast einen Boden gefunden, der dir so gut gefällt, dass du damit am liebsten dein ganzes Haus bemustern möchtest? Kein Problem, dafür gibt es jetzt unsere globale Vorauswahl von Böden. Wähle einen Boden aus und füge ihn zu allen erkannten Flächen hinzu.
  • Unser Multi User benötigt jetzt keine Portfreigabe deines Routers mehr. Das bedeutet für dich den maximalen kurzen Weg: Mit einem Netzwerk verbinden, in PORTER einloggen, Multi User nutzen, fertig. Einfacher geht’s nicht.
  • Du nutzt unser Revit- oder SktechUp-Plugin? Definierte IFC-Tags ermöglichen es, bei der Projektverarbeitung Böden automatisiert zu erkennen und damit in PORTER bemusterbar zu machen. Ein weiterer Schritt Richtung BIM-Ready und Automatisierung. Bei Fragen zur Verwendung von PORTER in Kombination mit Revit oder SketchUp kontaktiere uns gerne über sales@xcyde.io.
  • Du kannst deine Immobilie jetzt einfach durchschneiden! Wie bitte? Ja, das geht so: Wähle über den Slider die gewünschte Schnittkante aus – und du blickst aus jeder denkbaren Richtung in die Immobilie.
  • Immer aktuell bleiben? Selbstverständlich: Sobald wir ein wichtiges Update ausspielen, reicht ein Mausklick und du kannst dein Immobilienprojekt mit allen Neuerungen verwenden.
  • Unsere Steuerungsoptionen haben einen neuen Namen erhalten: Vogel-Perspektive und Ich-Perspektive.

 

grundrisse-digialisieren.de

  • Unsere 3D-Spezialisten waren mal wieder fleißig: Die grafische Qualität des 3D-Models wurde enorm verbessert. Überzeug dich selbst: Das sieht richtig gut aus.
  • Unsere Nutzeroberfläche erstrahlt in neuem Gewand. Moderner. Heller. Freundlicher. Probier‘ doch mal aus, wie überzeugend das wirkt.
  • Du hast einen Grundriss umgewandelt und möchtest das entstandene 3D-Model bemustern? Gerne: Ab sofort kannst du dein 3D-Model in PORTER exportieren und dort alle Funktionalitäten verwenden. Die Export-Funktion findest du in der Seitenleiste der 3D-Ansicht.
  • Auch hinsichtlich der Performance unserer Weboberfläche haben wir uns ins Zeug gelegt und diese optimiert.
  • Damit du dich auf grundrisse-digitalisieren.de wohlfühlst, haben wir, hilfreiche Hinweise zur Bedienung, ein Kontaktformular und Verlinkungen zu unserem Lizenzmodell eingebaut. Schließlich ist alles auf einem Blick viel verständlicher.

 

Fehlerbehebungen

PORTER

  • Unser VR-Maßband ist nun nachjustiert.
  • Hast du eine falsche E-Mail beim Login angegeben, das aber nicht gemerkt? Du bekommst nun eine Fehlermeldung.
  • Gemeinsam im Multi User bemustern und das noch cross-funktional zwischen Desktop und VR – wow! Wenn dabei aber das VR-Headset abstürzt, sobald der Projektleiter den Raum verlässt, wird aus dem „wow“ schnell ein „au“. Haben wir erkannt und behoben.
PORTER - Version 4.0
12.11.2020

Was gibt’s Neues?

PORTER

  • Neue Version! Unsere Cloud wurde komplett überarbeitet, jetzt sind wir im Cyberspace angekommen. Das sorgt für mehr Sicherheit, bessere Perfomance, optimierte Prozesse.
  • …das war es für heute. Nächstes Mal gibt’s wieder neue faszinierende, nutzwertige Features und Optimierungen, versprochen.