Interaktive 360°-Virtual Reality App über Hotel Adlon

Die XCYDE GmbH dokumentierte im Zuge der interaktiven 360°-Virtual Reality-App des Felix Burda Award auch Teile des Hotel Adlon Kempinski in Berlin in 360 Grad und kombiniert dieses Bildmaterial mit interaktiven Elementen zu einer spannenden und unterhaltsamen Virtual Reality-App über das geschichtsträchtige und luxuriöse Hotel.

Hotel Adlon GmbH

360 Grad Bild des Hotel Adlon Kempinski in Berlin

Vorteile für den Kunden

  • Die Gäste des Hotel Adlon stellen nicht nur an das Hotel an sich höchste Ansprüche, sondern auch an seine Präsentation. Die innovativen 360°-Bilder, zusammengefügt in eine 360°-Tour durch das Hotel, leisten einen Beitrag zur anspruchsvollen Kommunikation.
  • Das geschichtsträchtige Hotel wird so für jeden Einzelnen interaktiv und in 360° erlebbar, ohne dass es betreten werden muss.
  • Die Content-Plattform XCYDE 360 schafft eine einfache App-Erstellung in kürzester Zeit. Ein personalisierter Zugang zur App kann über die Content-Plattform XCYDE 360 ebenfalls angelegt werden.
  • Ein separater 2D-Modus ermöglicht das Anschauen der App ohne Virtual Reality-Brille
Leistungen im Überblick

Ziele des Kunden

Im Rahmen der Virtual Reality-App für den Felix Burda Award soll den Gästen auch ein interaktiver und einzigartiger Einblick in den Veranstaltungsort und gleichzeitig Sponsor, das Hotel Adlon Kempinski, in Berlin ermöglicht werden. Mit einer 360 Grad-Tour innerhalb des öffentlich zugänglichen Teils der App soll einerseits das Engagement des Hotels einem breiten Publikum mittgeteilt werden. Andererseits soll die App für Social Media-Kommunikation genutzt werden.

360Grad-Foto Foyer Hotel Adlon Kempinski
Content-Plattform XCYDE360

Unsere Lösung

Die aufgenommenen 360°-Bilder wurden in die von der XCYDE entwickelte Content-Plattform XCYDE360 geladen und einfach miteinander zu einer themenspezifischen Tour verknüpft. POIs (points of interest) zeigen an, in welche Räumlichkeiten der Betrachter gehen kann.

Durch die Content-Plattform XCYDE360 kann der Inhalt der bestehenden Anwendung über Nacht ausgetauscht und angepasst werden. Durch das einfach zu verstehende Drag & Drop-Prinzip im entwickelten Backend können ganze Touren innerhalb von Minuten erstellt und veröffentlicht werden. Möglich wird das durch die automatisierte Kommunikation zwischen der App und dem Server.

Die App funktioniert auch ohne VR-Brille in der 360 Grad-Ansicht. Der zusätzlich eingebaute Touch-Modus, also das Streichen über das Display mit dem Finger, ermöglicht das Betrachten der Inhalte in 360 Grad, ohne das Gerät oder sich selber drehen zu müssen.

Download der 360°-App

Die Tour durch das Hotel Adlon Kempinski in Berlin ist Teil der 360°-App des Felix Burda Award 2017. Durch das Installieren der App gelangen Sie einfach dorthin. Entdecken Sie im Rahmen der 360Grad-Virtual Reality App auch das BMW-Haus am Kurfürstendamm.

Im Apple App Store für iOs: http://x360ios.xcyde.io/

Im Google Playstore für Android: http://x360android.xcyde.io/

360 Grad Bild der Suite im Hotel Adlon

Leistungsspektrum

  • Responsive Design /
  • User Experience Design /
  • Interaction Design /
  • App-Konzeption /
  • iOS-Programmierung /
  • Softwareentwicklung /
  • Schnittstellen-Implementierung /
  • Android-Programmierung /
  • Cross Device App-Entwicklung /
  • Digital Publishing /
  • Virtual Reality /
  • Mediaplanung /
  • Fotografie /
  • 360 Grad Fotografie /
  • Content-Management-System /